Blumenwiese

Bei dieser Seife zeigt sich die Liebe zum Detail. Als erstes habe ich verschieden farbige Knetseife hergestellt und daraus Blümchen, Blättchen und Schmetterlinge angefertigt.

Ich liebe diese filigrane Arbeit ❤️

Danach habe ich das eigentliche, respektive das Haupt-Seifenrezept wie folgt kreiert:

Avocadoöl grün – Palmkernöl kBA – Rizinusöl – Mangobutter

Eine Überfettung respektive Laugenunterschuss von 15% wurde berechnet.

Etwas Honig dazu als Pflege-Zusatz und zur Farbverstärkung wenig Pigment „Spring green“. (Das grüne Avocadoöl färbt ja schon grün, verblasst aber mit der Zeit).

Ein Jasminduft soll die Blumenwiese so richtig zum Leben erwecken.

Der Seifenleim wurde in den sogenannten Dividor abgefüllt. Danach bekam jede Seife ihre Blumen- Blätter- Schmetterlings-Deko.

Nach 48h konnte die Seife ausgeformt werden.

Diese Seife macht vor allem im Winter Freude, da sie in den kalten Tagen ein Stück Frühling und Sommer verleiht.

Namasté

Patricia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.