Orientalisch – 1001 Nacht

Diese Seife ist rein aus der Idee dieser Elefanten-Form entstanden und erhielt so den Namen «Orientalisch». Dazu habe ich einen passenden Duft genommen, welcher an die orientalischen Länder erinnert. Die Farbe der Elefanten-Seife wollte ich so natürlich wie möglich erzielen und so habe ich dafür Kastaniensud als Laugenflüssigkeit genutzt. Durchläuft die Seife eine sogenannte Gelphase, wird sie dadurch schön braun. Wenn nicht bleibt sie beige. (Siehe Bild unten)


Links seht ihr noch einen Teil der Seife, die keine Gelphase durchlaufen hat. Die Farbe wurde hellbeige.

Verseift habe ich folgende Öle und Butter

Olivenöl – Palmkernöl – Reiskeimöl – Sheabutter

Die Seife hat einen sehr crèmigen Schaum durch die Kastanie und die Ölkombi macht sie sehr mild. Der Duft erinnert an 1001 Nacht. 😍

Namasté

Patricia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.