Vorbote zum Valentinstag – kreative Wirkseife

Ich bin überzeugt, dass das «WIE», bei allem was wir tun, eine wichtige Rolle spielt. Tue ich es mit Liebe, ist auch die Liebe darin enthalten. Tue ich etwas widerwillig und ohne Freude, schwingt auch das mit. Welche Qualität letztendlich ein Produkt hat ist also nicht nur von den Rohstoffen abhängig, sondern viel mehr in welcher Schwingungsfrequenz wir uns bei der Herstellung befunden haben.

Das heisst also, dass wir nicht nur einfach eine physische «tote» Ware produzieren, sondern ein lebendiges Produkt erschaffen, darin enthalten die Engergiefrequenz die wir bei der Arbeit hatten.

Das „WIE“ bestimmt die Qualität

Dieses Prinzip lässt sich auf alles im Leben übertragen. Machen wir uns dies Mal bewusst, was das genau heisst und welche Auswirkungen das «WIE» auf uns, auf die anderen Menschen und auf die ganze Erde hat?

Wie ich etwas tue bestimmt also ganz massgeblich die Qualität des Produktes, der Dienstleistung und wirkt sich somit auf Alle und Alles dementsprechend aus.

Wir sind fühlende Wesen

Jeder Mensch spürt ob sich etwas gut oder schlecht anfühlt. Unser Fühlen ist ein sehr wichtiger Indikator der uns unseren Weg weist. Beobachten wir also ganz genau was wir spüren und richten uns nach dem guten Gefühl. Folgen wir dem unguten Gefühl, hält uns das von uns Selbst fern. Diese «Fehltritte» sind aber auch wichtige Erfahrungen, um zu erkennen was wir nicht möchten und wer wir nicht sind und können somit wieder Kurs aufnehmen auf unseren Weg.

Indem wir die Liebe leben sind wir Erinnerer

Machen wir uns also nochmals bewusst, dass es äusserst essentiell ist, wie wir etwas tun, weil es auf alles und jeden eine Auswirkung hat! Leben wir in Freude und Liebe und sie erfüllt sich in Allem.

Kreative Wirkseifen werden aus diesem Bewusstsein erschaffen. Jede Seife ist eine einzigartige Schöpfung aus der Freude und mit viel Liebe aus natürlichen Rohstoffen hergestellt.

Folgende Öle/Fette habe ich verseift:

Babassuöl – Sonnenblumenöl ho – Aprikosenkernöl – Rizinusöl – Sheabutter

Sie duftet herrlich nach dem Parfümöl „the flowers Soul“ welcher an ein bekanntes Parfum mit der Mohnblume erinnert.

In Dankbarkeit
🙏

Namasté

Patricia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.